Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Wildbiene, Honigbiene

Klasse 2/2 bis 4, Mai bis August

Zielgruppe: Schulklassen Primarstufe
Termin: nach Vereinbarung, Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Biologisches Zentrum
geogr. Koordinaten: 7,42177 / 51,77311 (Grad-Dezimal)
Gebühr: 3 € pro Schüler/in

Die Kinder erleben Wildbienen und Honigbienen als Vertreter blütenbesuchender Insekten. Sie erkennen die Bedeutung von Bienen für die Bestäubung von (Nutz-)pflanzen. Sie erfahren, wie das soziale Leben im Bienenvolk geordnet ist. Sie probieren Honig und entwickeln Wertschätzung für die Arbeit der Honigbiene als Nutztier.

Die Kinder spielen das Verhalten von Solitärbienen beim Belegen der Brutröhren nach und erkennen die unterschiedliche Lebensweise von Solitärbienen und staatenbildenden Bienen. Sie fertigen eine kleine Wildbienennisthilfe zum Mitnehmen an.

Anmeldung

Tel.: 02591 / 4129
E-Mail: info@biologisches-zentrum.de