Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Vom Korn zum Brot - Landwirtschaft früher und heute

Primarstufe, Klasse 3 und 4, August bis März

Zielgruppe: Schulklassen Primarstufe
Termin: nach Vereinbarung, Dauer 3 Stunden
Treffpunkt: Biologisches Zentrum
geogr. Koordinaten: 7,42177 / 51,77311 (Grad-Dezimal)
Gebühr: 3 € pro Schüler/in

Die Schüler/innen lernen die notwendigen Arbeitsschritte vom „Korn zum Brot“ kennen, untersuchen Körner und Ähren der wichtigsten Getreidearten und erproben das Kornmahlen mit Hilfe von Steinen sowie mit einfachen Handmühlen. Anschließend wird in Gruppen ein Hefeteig zubereitet und es werden Brötchen im Holz-befeuerten Steinofen und im elektrischen Backofen gebacken.

Brot hat eine lange und bedeutungsvolle Geschichte. Seit über 6000 Jahren dient es der Menschheit als Nahrungsmittel. Brot ist das Grundnahrungsmittel schlechthin und hat einen festen Platz auf dem täglichen Speiseplan. Jedes Kind wird täglich Brot oder Getreideprodukten begegnen. Mit einer Reise in die Vergangenheit wird der Weg vom Korn zum Brot verfolgt. Dabei veranschaulichen historische Bilder sowie Miniatur-Geräte die einzelnen Arbeitsschritte vom Pflügen bis zum Dreschen. Bekannte einfache Lieder unterstützen diesen Prozess. Den Kinder werden dabei die Mühen der einzelnen Arbeitsschritte deutlich und sie können einen Bezug setzen, wie diese Arbeitsschritte heute mit Hilfe der technischen Entwicklung ablaufen.

Anmeldung

Tel.: 02591 / 4129
E-Mail: info@biologisches-zentrum.de