Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Themenradtour "Lüdinghauser Acht"

Umwelt sehen und verstehen als Freizeitvergnügen

Zielgruppe: Erwachsene
Termin: nach Vereinbarung, Dauer: ab 3,5 Stunden
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Gebühr: nach Vereinbarung

Zwei kleinere Radtouren von je ca. 22 km oder die komplette ca. 42 km lange Strecke können ab April bis Ende September gebucht werden.

Die flachere Nordstrecke führt von der Altstadt und Burg Lüdinghausen durch schöne Wälder und Alleen zur Burg Kakesbeck und alleenreich zurück durch die Flößwiesen zur Burg Vischering. Die sportlich anspruchsvollere Südstrecke entführt Sie in die überraschende landschaftliche Schönheit der Seppenrader Schweiz, in den Rosengarten und zum weltweit größten Ammoniten. Zurück geht es am Naturschutzgebiet Plümer Feld vorbeiund dem Garten des Biologischen Zentrums und zur Burg Lüdinghausen.

Für die beiden Teilstrecken sind mit Führung und Erläuterungen rund 3,5 bis 4 Stunden anzusetzen, die geführte Gesamtstrecke wird jeweils ganztägig geplant. Soweit nicht anders vereinbart, ist Verpflegung mitzubringen, Kaffeepausen können auf Wunsch eingeplant werden. Verkehrstechnisch intakte Räder werden vorausgesetzt; Fahrradhelme werden empfohlen.

Zusätzliche Führungen und Besichtigungen nach Absprache: Biologisches Zentrum, Hof Grube, Burg Kakesbeck, Burg Lüdinghausen, Burg Vischering, Rosengarten Seppenrade, Biolandhof Gut Wewel. Für „Alleinfahrer“ halten wir eine Infobroschüre mit Karte bereit, GPS-Daten sind unter www.adfc-luedinghausen.de zu finden

Anmeldung

Tel.: 02591 / 4129
E-Mail: info@biologisches-zentrum.de