Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Natur im Wandel - neue Tiere und Pflanzen vor unserer Haustür

Warum neue Arten kommen und andere verschwinden

Die Ausstellung will vor allem mit schönen Bildern und sachlichen Informationen vermitteln, dass die Natur keinen Stillstand kennt und dass die permanente Veränderung die Regel ist.
Es wird gezeigt, wie vielfältig die Entwicklungen sind, die teilweise im Verborgenen ablaufen, in anderen Fällen aber ganz offensichtlich sind.

Der Blick auf die Ursachen der Veränderungen in der Natur zeigt, dass es neben natürlichen Prozessen auch der Mensch ist, durch dessen Aktivitäten Tiere und Pflanzen in Gebiete eingebracht werden, in denen sie ursprünglich nicht heimisch waren. Oft stellen sich in der Folge große, nicht vorhergesehene Probleme ein und die Geister, die man rief, wird man nicht mehr los.  

Informationen zum Herunterladen:

Zeitreise Natur im Wandel

Lupine Goldrute

Waschbär Spanische Wegschnecke

Herkulesstaude Beifuß-Ambrosie

Kanadagans Silberreiher

Nilgans Ausstellung Natur im Wandel