Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Klimadetektive – der Fußabdruck eines Apfels

Klasse 2 bis 4, August bis Oktober

Zielgruppe: Schulklassen Primarstufe
Termin: nach Vereinbarung, Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Biologisches Zentrum
geogr. Koordinaten: 7,42177 / 51,77311 (Grad-Dezimal)
Gebühr: 3 € pro Schüler/in

Die SuS erkunden den Begriff der Ökobilanz am Beispiel „Apfel“. Sie erkennen, dass sich die Ökobilanz von Übersee-Obst und einheimischem Obst im Jahresverlauf ändert. Sie erarbeiten eigene Handlungsmöglichkeiten im Sinne eines bewussten Konsumentenverhaltens.

Auf der Obstwiese des Biologischen Zentrums erleben die SuS die Sortenvielfalt heimischer Äpfel. Sie erkennen, dass besonders die alten Apfelsorten mit ihren gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen zu einer gesunden Ernährung beitragen können. Im Praxisteil stellen sie Apfelsaft und Apfelringe selbst her.

Anmeldung

Tel.: 02591 / 4129
E-Mail: info@biologisches-zentrum.de