Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Arbeitskreis Umweltbildung Westfalen: SDG's in der Praxis

In Zusammenarbeit mit der Natur- und Umweltschutzakademie NRW und der ANU NRW

Zielgruppe: Fortbildung
Termin: Donnerstag, 10.10.2019
Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr
Referent: Leitung: Dr. Irmtraud Papke, BZ, Gisela Lamkowsky, NUA
Treffpunkt: Biologisches Zentrum
geogr. Koordinaten: 7,42177 / 51,77311 (Grad-Dezimal)
Gebühr: gebührenfrei

Das Außengelände des Biologischen Zentrums Kreis Coesfeld bietet viele Möglichkeiten, schulische und außerschulische Umweltbildung mit Aspekten einer BNE zu verknüpfen. Dazu gehört auch die Verwendung von Wildpflanzen und Kulturpflanzen in unterschiedlichen Themenzusammenhängen.

An diesem Fortbildungstag geht es mit vielen Praxisbeispielen um Färben und um Farben. Außerdem werden Ideen vorgestellt, wie die Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDGs) für Kinder und Jugendliche erfahrbar gemacht werden können.

Das gemeinsame vegetarische Mittagessen wird am Lagerfeuer zubereitet.

Neue interessierte Umweltpädagogen / - pädagoginnen sind herzlich willkommen!

Anmeldung

Internet: nua.nrw.de